Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin

Azubis Berlin

Montagabend 12. Januar, 20 Uhr:

Der Anruf kam plötzlich und unerwartet. Am nächsten Tag noch sollte es schon losgehen. Auf nach Berlin!

Wir bekamen die Information, dass irgendwann in den nächsten Tagen oder Wochen eine Kundgebung in Berlin, bezüglich der Terroranschläge in Frankreich, stattfinden soll. Die „Schock-Nachricht“, dass die Kundgebung für den nächsten Tag geplant war, bekamen wir ca. 12 Stunden vor Abfahrt. Also hieß es, so viele Azubis mobilisieren, wie nur möglich. Da der Abend leider auch nicht mehr so jung war, erschien es anfangs recht schwierig, irgendjemanden zu erreichen. Nach gefühlten 5 Stunden war die Liste gerade einmal um 10 Leute reicher. Zum Glück riefen einige Azubis noch zurück, sodass wir zum Schluss mit knapp 20 Leuten planen konnten.

Die 9-stündige Fahrt startete pünktlich um 9 Uhr.

Um kurz vor knapp, gegen 17:30 Uhr kamen wir dann endlich in Berlin an. Geparkt haben wir am Hauptbahnhof. Also hieß es, so schnell wie möglich zum Brandenburger Tor kommen, schließlich sollte die Kundgebung ja schon um 18 Uhr losgehen. Um 17:55 Uhr erreichten wir das Brandenburger Tor und die Kundgebung fing auch schon an. Als hätte man auf uns, die weit angereisten Gäste gewartet.

Viele Radio- und Fernsehteams waren vor Ort und einige unserer Azubis wurden zum Thema befragt.

Hüseyin Yavuz

Nach ca. 45 Minuten war die Kundgebung auch schon vorbei und wir trafen uns alle pünktlich um 20 Uhr wieder am Bus.

Nach einem gemeinsamen Essen auf der Rückfahrt, waren wir alle froh, als wir gegen halb 4 Uhr morgens unser Ziel erreicht haben. TOR 1. Natürlich mussten wir um 7 Uhr nicht wie üblich zur Arbeit kommen, sondern konnten ausschlafen.

Viele Grüße

Amy & Vanessa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s